Lebelu
Startseite
Über Mich
Selbsthilfe
Archiv
News
Kontakt
Startseite
Lebelu
                                    zurück



Ich erhielt den Namen Rolf bei meiner Geburt im April 1953.
Schon in den frühsten Lebensabschnittsjahren musste ich mich
gegen fast alle Kinderkrankheiten, die es zu seiner Zeit gab,
behaupten- bis hin zu einem beinah Kindstoderlebnis. Ich erlangte
schon früh Kenntnisse über Licht- und Schattenschicksale des Lebens,
über körperliche und seelische Krankheitssymptomatiken sowie über
Tod und Leben aus meinem Umkreis der Familie und Freunde.

Selbsterlebnisse von Nahtoderfahrungen und Sichtungen von Geistwesen
sind Phänomene, die mich ebenfalls bereits seit Kindesalter begleiten und
bestärken.

Durch das Erlernen individueller Abgrenzung von Mitleid sowie auch
Selbstmitleid und durch den aktiven Aufbau von Distanz habe ich mir
ein positives, sensibles und bewusstes Portionieren von Mitgefühl
(sogenannte Empathie) anderen Lebewesen gegenüber angeeignet.
Diese Empathie dient mir als stabiles Fundament mit bedingungsloser
Akzeptanz, achtsamer Liebe und Selbstliebe bis hin zur .........
"positiven Gleichgültigkeit".

Ich bin mir sicher, dass es Phänomene von außergewöhnlichen
"paranormalen" Kräften, Fähigkeiten, wie außerirdischen
Erscheinungen gab, gibt sowie auch weiter geben wird.

Durch meine langjährige Selbstfindungsphase und realer Eigenerfahrungen
ist mir bewusst, dass sich spirituelle Kanäle in mir öffneten, die meinen
energetischen Lebensweg erweiterten.

Mein damaliges Schicksal einer Depressionsphase sowie das Erlebnis
eines Burnout trugen u.a. dazu bei, dass ich mich auf meinem Weg habe
wieder finden können. Energetisch führten mich diese Erfahrungen weiter
zu Einweihungen in Reiki, traditionell nach Dr. Mikao Usui, zu Kursen in
Selbstachtung (Achtsamkeit), Atem- und Körperwahrnehmungen,
Bewusstseinsstärkung, Selbstliebe und zu achtsamen Umgang mit mir
und meinen Mitmenschen, dazu gehörte meine Ernährungsumstellung
zum überzeugten Vegetarier, sowie Antialkoholiker und Nichtraucher.

Als Rentner führe ich seit 2009 ein bescheidenes Leben und teile mit
meiner Frau und zwei erwachsenen Katzen eine kleine Wohnung in
Schönkirchen (Kreis Plön). Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, die mir
hier auf Erden noch gegebene Lebenszeit zu nutzen, um kranke
Hilfesuchenden energetisch und spirituell zu begleiten und die durch
mich fließende Energie der Impulse zur Selbsthilfe, bzw. zur
Selbstheilung, leiten zu lassen.

Mit meiner Unterstützung können Menschen mit seelischen und
körperlichen (symptomatischen) Belastungen z.B. durch Gruppen-,
Paar- oder Einzelgespräche verschiedene Möglichkeiten erlernen,
ihren Lebensweg im Selbsthilfebereich wiederzufinden und ihren
Selbstwert zu stabilisieren. Auf Wunsch sind auch energetische
Einzelsitzungen zur Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte
möglich. (Nähers hierzu bitte erfragen).

Über zehn Jahre hinaus erwarb ich autodidaktisch praktisches Wissen über
verschiedene Entspannungs-, Atem- und Meditationstechniken, die u. a.
Angebote in den von mir angeleiteten Selbsthilfegruppen und Kursen waren
und immer noch sind.

Durch ständiges autodidaktisches Weiterbilden erlangte ich Kenntnisse zur
Anwendung unterschiedlicher ganzheitlicher Heilweisen. Meine langjährige,
spirituelle Lebenserfahrung verhalf mir zu Impulsen wie der "Hilfe zur
Selbsthilfe", - "Hilfe zur Selbstheilung".
      .~.
Rückblick:
Gern erinnere ich mich an die Zeiten 2010-2012, wo ich für "Auswege" eine
Stiftung für chronisch kranke Kinder ehrenamtlich tätig sein durfte. Und an
2014, wo ich 14 Tage lang wunderbare Erfahrungen mit bleibenden Eindrücken
in einem Heilcamp in Thüringen machen durfte.
Mein Herzens Dank an die damaligen Veranstalter.
                        .~.
Als erfahrener spiritueller - energetischer Heilbegleiter übe ich mit Herzensliebe
meine Berufung aus. Schwerpunkte wie spirituelle Energieübertragung durch
sanftes Handauflegen, auch ohne Berührungen, Reiki, geistiges Heilen,
Fernheilung, Achtsamkeitsübungen, sowie einfühlsame Gesprächsführungen,
geführte Fantasiereisen, schamanische Klangreisen und geführte Meditation
tragen zur Entspannung und zum Wohl für Geist, Seele und Körper bei.

Desweiteren arbeite ich mit positiven Klängen und Schwingungen durch
Klangschalen, mit schamanischem Trommeln und Gesang sowie dem Tönen u.m.


Rechtlicher Hinweis und zur Kenntnisnahme:

Mein Engagement, wie die ehrenamtliche Leitung von Einzel- und Gruppengesprächen
im Selbsthilfebereich, und die Aktivierung von Selbstheilungskräften durch
Energieübertragung, ersetzen keine medizinische, psychologische Behandlung und
nicht den Gang zum Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.

Ich bin kein Arzt, Heilpraktiker noch staatlich geprüfter Therapeut.
Ich gebe keine Heilversprechen, ich stelle keine Diagnosen.
Meine Berufung dient ausschließlich dem Wohlergehen von Mensch und Tier.
                        .~.
Vertrauen, Seriosität, Diskretion und Schweigepflicht haben für mich höchste Priorität.
Ich nehme kein Honorar, über einen ermessenden, von Herzen kommenden Ausgleich
in Form einer freiwilligen Spende bin ich aber dankbar!
mit gesundheitlichem Gruß
Rolf Derks
                        .~.
Einige Zitate zum Schluss:

"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich."

- Konrad Adenauer -
                         ~
(...) Zum ersten Mal in meinem Leben spürte ich, wie schön es ist, zu sein - und
nichts weiter. Ich fand mich in einem Zustand wieder jenseits der Ruhe oder Hektik,
jenseits der Form oder Formlosigkeit. Ich bin seit Ewigkeiten. Im Licht dieser Erkenntnis
verstand ich, niemals gefallen oder gestiegen zu sein. Ja, mich niemals vom Fleck bewegt
zu haben, weder zeitlich noch räumlich, noch spirituell. Und dass selbst das Erreichen von
Erleuchtung ein Ziel ist, das zur Illusion gehört, das alles erleuchtet ist, jederzeit.

- Hartmut Lohmanns: Die Geschichte eines Erwachsens -
                         ~
Wenn du die Berührung mit der inneren Stille verlierst, verlierst du den Kontakt mit dir selbst.
Wenn du den Kontakt mit dir verlierst, verlierst du dich in der Welt.

- Eckhart Tolle -
                         ~
Denn das ist eben die Eigenschaft der wahren Aufmerksamkeit,
dass sie im Augenblick das Nichts zu allem macht.

- Johann Wolfgang von Goethe -
                         ~
Die Behandlung im Rahmen von Selbsterfahrungstherapien machen deutlich,
dass jeder psychotherapeutischer Ansatz, der sich auf verbalen Austausch beschränkt,
von begrenzten Wert ist und nicht wirklich zum Kern der Probleme vordringen kann.

- Stanislav Grof, in : Geburt, Tod, Transzendenz -
                         ~
Der Mensch hat sich in keinster Weise verändert, seist innerlich wie äußerlich,
nur in seiner Kleidung.

- Rolf Derks -
                         ~
Ein kostbares Geschenk!
Als ein Vater seinen zwölfjährigen Sohn fragte, was er sich zum Geburtstag wünsche,
antwortet dieser; "Papa ich möchte dich!"
Sein Vater arbeitete die ganze Zeit und war selten zu Hause. Sein Sohn war eine Glocke
der Achtsamkeit, die ihn daran erinnerte, dass das kostbarste Geschenk, dass wir unseren
Liebsten machen können, unsere wirkliche Gegenwart ist.

- Thich Nhat Hanh -
                         ~
Trenne dich nicht von deinen Illusionen,
wenn Sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren,
aber aufgehört haben zu leben.

- Mark Twain -
                         ~
Tu etwas, wovon Du Dein Leben lang geträumt hast,
und Du wirst etwas erleben, wovon Du Dir nichts hast träumen lassen.

- Werner Sprenger -


                        ~ . ~